ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN CALANDA REISEN

 

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen CALANDA REISEN GmbH, nachfolgend "CALANDA REISEN", Erbringer der Dienstleistung und dem Konsumenten der entsprechenden Dienstleistung, nachfolgend "Kunde".

Der Kunde wird angehalten sich an die hier vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen zu halten. Mit der Annahme des Reiseprogramm und der Bestätigung der Dienstleistung gelten seitens des Kunden die Geschäftsbedingungen als gelesen und angenommen.

AGB - Dienstleistung als Reiseveranstalter

AGB - Dienstleistung Fahrzeugvermietung mit Fahrer

 

AGB - Dienstleistung Linienverkehr

Covid - 19 Schutzmassnahmen